Führungs- und Team Coaching aus Würzburgbusiness-coaching-wuerzburg-und-umgebung

Spezialisierung:

  • Coaching bei schwierigen beruflichen Situationen
  • Coaching bei Veränderungsprozessen und Konflikten in der Organisation
  • Coaching von Teams

Das Ziel ist in einem geschützten Rahmen die Verbesserung der Zufriedenheit und die Wiederherstellung der beruflichen Leistungsfähigkeit.

Ich begleite Sie oder Ihre Mitarbeiter als ausgebildeter Systemischer Coach und Team-Coach LNLPT.  Mit zielgerechten Techniken unterstütze ich Sie bei der eigenständigen Lösung Ihres Anliegens. Als Prozessbegleiterin stelle ich Ihnen Fragen und gebe reflektierende Antworten. Berücksichtigung findet dabei die Wertearbeit nach Robert Dilts. Gemeinsam entdecken und stärken wir so Ihre Handlungsfähigkeit, um den anspruchsvollen Herausforderungen gerecht zu werden. Bereichernd finden manche Coachees die Form des walk & talk im Weiberg. Im Gehen kommen die Gedanken in Fluss und neue Perspektiven eröffnen sich.

„Sie entscheiden, welches Thema bearbeitet wird und welchen Weg Sie wählen!“

Wann ist es Zeit für ein Führungscoaching?

  • Die Auseinandersetzung mit den Zielen des Unternehmens und die gleichzeitige Koordination der Anforderungen der Mitarbeiter bringen Sie an Ihre Grenzen.
  • Sie sind langjährige Führungskraft. Dennoch möchten Sie an Ihrem Verständnis von Führung und an Fragen, im Hinblick auf Ihre Rolle, arbeiten. Das betrifft Themen wie Kommunikation, Teamfähigkeit und Problemlösungskompetenz. Oder einfach das Bedürfnis, in kritischen Situationen souverän zu bleiben.
  • Ihr Ziel ist ein Führungsstil, der auf Augenhöhe basiert und durch ehrliche Wertschätzung getragen ist.

Wann ist es Zeit für ein Team Coaching?

  • Sie streben an, aus einer Gruppe von Mitarbeitern ein richtiges Team zu entwickeln. Mit gemeinsamen Zielen, Visionen und Werten.
  • Ihrem Team fehlt das WIR-Gefühl, es steckt in einer schwierigen Situation fest. Konflikte sind an der Tagesordnung.
  • Es ist Zeit für eine Standortbestimmung. Um weiter zu wachsen, entwickeln, reflektieren, klären und planen.

Wann ist es Zeit für ein Konflikt Coaching?

  • Sie beabsichtigen mit einem Prozessbegleiter an einer Konfliktlösung zu arbeiten. Da die andere Partei nicht aktiv teilnimmt, ist Mediation daher ungeeignet.
  • Sie suchen Handlungsoptionen für den Umgang mit dem Konflikt. Sei es ein interpersoneller Konflikt in der Interaktion zwischen mindestens zwei Akteuren oder ein intrapersoneller Konflikt.
  • Sie wollen lernen, den Konflikt besser zu verstehen, weitere Eskalationen zu vermeiden und Lösungsoptionen zu entwickeln. Oder auch, um ihm vorzubeugen.

Sprechen wir darüber!